Neues und Wissenswertes von uns, mit uns und über uns.


Beginn Fußballtraining

22. März 2022

Endlich konnten wir gestern nach einer langen Corona-Pause bei strahlendem Sonnenschein wieder mit dem Fußballtraining beginnen.
Unsere Fußballer sind top motiviert und bereit für die kommenden Trainingseinheiten.
Ein großes Dankeschön an den SF Walsheim, die uns wieder den Fußballplatz zur Verfügung stellen.

Einladung zum Themenabend und Themenvormittag Medienkompetenz im Waldorfkindergarten

15. März 2022

Termine: 22.03.2022 19:30-21:00 Uhr und 23.03.2022 8:00 – 12:30 Uhr

Ort: Saal im Kinderdorf

mit Referentin Frau Heike Metz, Mitarbeiterin am Waldorferzieherseminar in Dortmund und bei der Arbeitsgruppe „Medienkonzept für Waldorfkindergärten“ der Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V.
Medienkompetenz im Waldorfkindergarten lernen? Wie geht das? Digitale Medien sind fester Bestandteil unseres Alltags und die Vorteile und Gefahren sind bekannt. Dennoch ist es so schwer, einen bewussten Umgang damit zu finden und selber Vorbild für Medienmündigkeit zu sein. Die Waldorfpädagogik hat sich zu diesen Fragen klar positioniert, aber wie stärken wir die Eltern, Großeltern und letztendlich auch uns selbst in unserer Haltung und Argumentation?

Der Themenabend und Vormittag mit Heike Metz gibt einen kurzen Überblick über die Historie der Medienwelt und die digitalen und analogen Medien im Alltag. Denkanstöße und eigenes Forschen im Zusammenhang mit der waldorfpädagogischen Konzeption erweitern die eigene Medienkompetenz.

Die Referentin Heike Metz ist freie Mitarbeiterin am Seminar für Waldorfpädagogik Dortmund. 1961 geboren, lebt die Mutter von 3 erwachsenen Söhnen in Bielefeld. Sie ist tätig als Diplompädagogin, Einrichtungsleitung und Vorstand im Waldorfkindergarten, außerdem in der Übermittagsbetreuung an der Waldorfschule, in der Begleitung von Praktika und Klassenspielen sowie in der Jugendarbeit.

Wir freuen uns mit Frau Metz eine sehr kompetente Referentin für das Thema, das uns seit der Corona Pandemie immer stärker beschäftigt, gewonnen zu haben. Erleben wir doch im Spiel der Kinder Tag täglich die Auswirkungen des Medienkonsums.

Bitte bis zum 18.03.2022 anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch 06843-900090/91, oder in die Liste an der Infotafel eintragen. Bei der Veranstaltung gilt die 2 G + Regel. Bitte die entsprechenden Nachweise vorlegen.

Faschingsparty im Kinderheim

10. März 2022

Der Saal des Kinderheims wurde zur Partyfläche umgestaltet. Mit viel Musik und guter Laune wurde gefeiert.  

2 Seminaristen seit 31.1.2022 zur Qualifizierung zur Erzieherin, Schwerpunkt Jugend- und Heimerziehung, am Start

17. Februar 2022

Unsere Mitarbeiterinnen Frau Odenthal und Frau Packe-Schmitt aus dem Kinderwohnheim begannen am Montag, den 31.1.2022, mit der ersten Blockwoche ihrer Weiterbildung zur Erzieherin.
Träger der Vorbereitungskurse ist das Seminar am Michaelshof in Kirchheim/Teck. Die Ausbildung läuft über eineinhalb Jahre und ist staatlich anerkannt. Die Praxisanleitung findet in Haus Sonne statt.

Wir freuen uns über die Motivation von Frau Odenthal und Frau Packe-Schmitt sich über diesen Weg Fachwissen anzueignen und sich als Fachkräfte zu qualifizieren.

Viel Freude und Durchhaltevermögen für die kommende Zeit und allseits gute Unterstützung von den Kollegen, dass alles gut gelingt. 

Frank Rebmann, herzlichen Glückwunsch zum 25 jährigen Dienstjubiläum!

17. Februar 2022

Frank Rebmann begann als Schreiner seine Beschäftigung am 01.02.1997 in unseren Werkstätten und leitete viele Jahre die Holzwerkstatt. Er war ein Mann der ersten Stunde unserer Mitarbeitervertretung und jahrelang stellvertretender Betriebsratsvorsitzender.

In seinem betrieblichen Werdegang absolvierte er die Sonderpädagogische Zusatzausbildung, wurde Sicherheits- und Brandschutzbeauftragter von Haus Sonne.
Mittlerweile leitet Frank die Haustechnik und löst zusammen mit seinem Mitarbeiterteam unter anderem die kleinen und großen Probleme, die in den vielen Immobilien von Haus Sonne täglich neu entstehen.

Lieber Frank, Du warst die 25 Jahre immer ein zuverlässiger Kollege, ein hilfsbereiter Ansprechpartner und hast uns oft aus der „Patsche“ geholfen. Vielen Dank für Deine Betriebstreue, behalte Deinen Humor und bleibe gesund.

Heilige Drei Könige

17. Februar 2022

Am 6.1. zogen bunt gewandete Könige durchs Kinderdorfland und in die Werkstätten der Neue Haus Sonne gGmbH, um die besondere Botschaft der Geburt Jesu zu verbreiten. Denn er ist in die Welt gekommen, „damit ihr Hoffnung habt, damit ihr Hoffnung habt, feiert, lacht und singt, damit ihr Hoffnung habt“. Mit diesem Refrain begingen wir in der Schule das Fest der heiligen Drei Könige mit christlichem Beistand durch Pfarrer Scheliga.

Danke ihm und der Pfarrgemeinde für diesen schönen, bunten Zug durch das Kinderdorf.

erhalten sie unserern Newsletter

* Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese mit der Anmeldung.


Anthropoi Bundesverband Sozialwesen
TQ Cert Arbeitsförderung
Paritätische Spitzenverband Logo