Ambulante Hilfen

Der Fachdienst Ambulante Hilfen „Selbstbestimmtes Leben und Wohnen“ der Neue Haus Sonne gGmbH betreut derzeit 13 erwachsene Menschen mit Assistenzbedarf in Ihren eigenen Wohnungen als Wohngemeinschaften in Walsheim und auf dem Neukahlenberger Hof. Der Fachdienst betreut die Menschen mit Assistenzbedarf entsprechend ihrem individuellen Hilfebedarf von montags bis freitags, nach individueller Absprache auch samstags.

Der Leitgedanke des ambulant betreuten Wohnens ist„ Hilfe zur Selbsthilfe“ Die Hilfe ist  darauf ausgerichtet, jedem Klienten entsprechend seinem Handicap eine individuell angepasste und professionelle Assistenz in seinem eigenen häuslichen Wohnumfeld zu bieten, so dass derjenige seinen Möglichkeiten und Ressourcen entsprechend größtmögliche Selbständigkeit in seiner Lebensführung entwickeln und erleben kann. Der individuelle Hilfebedarf kann in seinem Umfang von nur gelegentlichen Hilfen bis hin zu umfassenden Hilfestellungen reichen. Das ambulant betreute Wohnen bietet dem einzelnen Menschen eine bedarfsorientierte Unterstützungsform im Bereich Leben und Wohnen. Ein größtmögliches Maß an Mitbestimmung und Einflussnahme bezüglich Form, Inhalt und Organisation der Unterstützung ist ein wichtiger und wesentlicher Punkt in der täglichen Arbeit mit den Klienten.

Es werden u.a. Hilfestellungen in den folgenden Lebensbereichen als Hilfe zur Selbsthilfe angeboten:

  • Hilfen beim Eintritt ins SBW: Wohnungssuche, Antragstellung, Umzug, Einrichtungsbeschaffung
  • Weiterentwicklung bzw. Erhaltung sozialer und lebenspraktischer Fähigkeiten im Bereich Haushaltsführung, Ernährung, Hygiene, Wohnungspflege, Umgang mit Geld, Behördenangelegenheiten, Korrespondenz, Orientierung und Mobilität
  • Hilfe bei der Gestaltung von Urlaub, Feiertage, Ausflüge, soziale Kontakte, Aufbau eines sozialen Netzwerks, gesellschaftliches Leben, Wertvorstellungen, Lebensplanung, Partnerschaft
  • Psychosoziale Beratung zu Alltagsproblematik, Behinderung, Gesundheit, Gesunderhaltung, Unterstützung bei Krankenhausaufenthalten, Persönlichkeitsentwicklung, Selbsteinschätzung (personelle und soziale Kompetenz), Krisenvorbeugung, Krisenbewältigung.

Kontakt

DANIEL OTTO

Telefon: 06843/9000-66
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

erhalten sie unserern Newsletter

* Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese mit der Anmeldung.


Anthropoi Bundesverband Sozialwesen
TQ Cert Arbeitsförderung
Paritätische Spitzenverband Logo